Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

Themen zur Problemerörterung

Lebensformen in Deutschland

 
 
Allgemeine Themen  - Ehe - Familie - Homosexuelle Lebensgemeinschaften - Singles -  Demographischer Wandel -


   Allgemeine Themen

 

Welche Ursachen hat die heute in Deutschland herrschende große Vielfalt unterschiedlicher Lebensformen?
 
   Ehe
   

"In Schlagertexten wird weiterhin das Lied von der ewigen Liebe gesungen. Aber gleichzeitig hat das Bild von der heilen Welt der Familie schon tiefe Risse bekommen. Das Geschäft der Eheberater floriert, die Familienrichter haben Hochkonjunktur, die Scheidungsziffern sind hoch." (Elisabeth Beck-Gernsheim)

  • Stellen Sie mögliche Ursachen und Folgen der gegenwärtigen Veränderungen im Bereich der Lebensformen dar.

  • Zeigen Sie die Vor- und Nachteile verschiedener moderner Lebensformen auf.

     
  Die gleichgeschlechtliche Ehe ist heute in Deutschland eine Lebensform unter vielen anderen geworden.
  • Stellen Sie dar, welche Ursachen diese Entwicklung hat.

  • Stellen Sie die Ehe in den Zusammenhang der heutigen Vielfalt von Lebensformen und zeigen Sie die Vor- und Nachteile verschiedener moderner Lebensformen auf.

  • Im Grundgesetzartikel 6 wird der Staat darauf verpflichtet, Ehe und Familie in besonderer Weise zu schützen. Nehmen Sie dazu Stellung und erläutern Sie ggf., wie Ihrer Ansicht nach dieses Grundrecht angesichts der heutigen Pluralität von Lebensformen aufgefasst werden sollte.

 
     
  In der Lebensplanung junger Paare spielt der Kinderwunsch heutzutage eine geringere Rolle als früher. Welche Ursachen und Folgen hat diese Entwicklung?  
 
   Familie
 
Was spricht Ihrer Ansicht nach dafür, dass Kinder ihr Elternhaus mit Erreichen der Volljährigkeit verlassen, was dagegen?
 
   Homosexuelle Lebensgemeinschaften
 
Seit dem Sommer 2001 haben auch Homosexuelle in Deutschland die Möglichkeit, eine der (heterosexuellen) Ehe rechtlich gleichgestellte Lebenspartnerschaft einzugehen. Was halten Sie davon?
 
  Die Frage, ob homosexuellen Partnern gestattet werden soll,  gemeinsam ein nicht-leibliches Kind zu adoptieren, ist in Deutschland (2014) noch immer sehr umstritten. Wie stehen Sie zu dieser Frage?  
   
   Singles
     
 

"Der Lebenslauf eines Singles beinhaltet größere Freiheiten, aber auch größere Unsicherheiten."
(Eva Jaeggi, Berliner Psychologie-Professorin, in einem FOCUS-Interview 1996)

  1. Zeigen Sie die Vor- und Nachteile dieser Lebensform auf.

  2. Wägen Sie abschließend unter Bezugnahme auf die Aussage Eva Jaeggis diese Vor- und Nachteile gegeneinander ab.

 
     
  "Das Kunststück zu zweit miteinander auszukommen, gelingt immer seltener: Familie, Ehe und Paare zerbröseln in wachsende Millionen von Einzelgängern und Alleinlebenden. Gesellschaftsforscher melden "dramatische Auflösungstendenzen" in den privaten Beziehungen - und eine zügige Ausbreitung der Eigenliebe." (Hans-Joachim Schöps, in: DER SPIEGEL 2/1991)
Untersuchen Sie die Ursachen und Folgen dieser Entwicklung und nehmen Sie zu den Behauptungen kritisch Stellung.
 
     
   Demographischer Wandel
     
  Seit Jahren sinkt in Deutschland die Sterberate, zugleich werden immer weniger Kinder geboren.
  • Stellen Sie dar, welche Ursachen diese Entwicklung hat.Berücksichtigen Sie dabei insbesondere den Strukturwandel der Familie.

  • Zeigen Sie die Folgen dieser Entwicklung auf.

 
Center-Map ] Didaktik/Methodik ] Kompetenzen ] Merkmale ] Typen ] Arbeitsschritte ] Themen ] Beispiele ] Leserbrief ] Feedback ] FAQ's ]
   

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de