Home
Nach oben
Thema 1
Zurück
Weiter
 

 

Themen zur Problemerörterung

Internet

 
 
Allgemeine Themen  - Social Communities - Facebook - Online-Mobbing - Online-Rollenspiele - Social Web - Web 2.0

 

   Allgemeine Themen
     
  Chancen und Risiken der modernen Informationsgesellschaft  

 

Immer mehr Menschen kommunizieren per E-Mail miteinander.
Welche Vor- und welche Nachteile sehen Sie darin im Vergleich mit der normalen Briefpost?

Arbeitstechnik: E-Mail

  

Das Internet ist heute nicht mehr wegzudenken.
Worin sehen Sie die Vor- und Nachteile der neuen Kommunikationstechnik?

Bausteine

   

  Kontaktanzeigen in Zeitungen aufzugeben, um einen Partner zu finden, ist von alters her ein peinliches Geschäft. Partnerbörsen im Internet, die dem gleichen Zweck dienen, finden aber großen Anklang.
Wie erklären Sie sich diese Unterschiede und wie beurteilen Sie die Partnersuche im Internet.
 
     
  Vor- und Nachteile des Chattens im Internet  

 

"Das ist, als würde man einem Alkoholiker eine Bierleitung ins Wohnzimmer legen", urteilt Ilona Füchtenschneider vom Fachverband Glücksspielsucht über die zunehmende Lust am Online-Glücksspiel. Nehmen Sie zu dieser Position über das Online-Zocken im Internet kritisch Stellung.
 

  

 
     Social Networks - Social Communities - Facebook  
     
  Facebook soll heute (Juni 2012) weltweit nahezu eine Milliarde aktive Nutzer haben. Medienpädagogen führen die große Attraktivität von Facebook unter anderem darauf zurück, dass es bei minimalem Aufwand das wachsende Bedürfnis Jugendlicher nach Selbstinszenierung befriedige.
Stellen Sie dar, welche Bedeutung Facebook im Alltag der Jugendlichen von heute hat und setzen Sie sich dabei mit der These der Medienpädagogen auseinander.
 
     
  Facebook hat nach eigenen Angaben im Juni 2012, aechs Jahre nach seiner Gründung, nahezu eine Milliarde Nutzer und ist in über 70 verschiedenen Sprachen verfügbar.
Worauf führen Sie diesen Erfolg zurück?
 
     
  Damit das Soziale Netzwerk funktioniert, sollen die Nutzer, so wollen es die Betreiber solcher Plattformen, ein umfangreiches Profil über sich erstellen. Auf der anderen Seite fordern Kritiker dazu auf, streng auf den Schutz der eigenen Privatsphäre zu achten. - Nehmen Sie zu der Problematik kritisch Stellung.  
     
  "Das Internet vergisst nichts!" - Was bedeutet diese Mahnung und wie sollte man Ihrer Ansicht nach damit umgehen.  
     
  "Facebook will soziale Beziehungen kommerzialisieren", behauptet Bernd Wippermann, ein bekannter Trendforscher aus Hamburg und fügt hinzu: "Die sozialen Beziehungen werden zu einem Biofilter, der Aufschluss über die Relevanz von Angeboten gibt."
Erläutern Sie die Aussage Wippermanns und setzen Sie sich mit diesen Absichten von Facebook kritisch auseinander.
 
 

 

 
    Online-Mobbing  
     
  In Befragungen stellt sich immer wieder heraus, dass die meisten Schülerinnen und Schüler bereits in irgendeiner Form Erfahrungen mit Online-Mobbing gemacht haben – entweder in Bezug auf die eigene Person oder z. B. auf Mitschüler.
Stellen Sie dar, in welchen Formen dieses Mobbing auftritt, welche Gründe es dafür gibt und was man dagegen tun kann.
 
      
  Immer mehr Menschen werden von ihren Mitbürgern wegen irgendeines schlechten Sozialverhaltens im Internet angeprangert.
Stellen Sie anhand von Beispielen Motive und Auswirkungen des so genannten Internetshamings dar. Was halten Sie selbst von solchen modernen Prangermethoden?

Früher hätte man getuschelt (2008) (→Texterörterung)
Bausteine

 
 

 

 
     Online-Rollenspiele  
     
  "World of Warcraft", freigegeben ab zwölf Jahre, wurde weltweit über elf Millionen Mal verkauft. Dem "Spiegel" gilt "WoW" als die "stärkste Droge" unter allen Online-Rollenspielen.
Was fasziniert an Online-Rollenspielen wie WoW? Welche Risiken gibt es dabei?
 
 

 

 
     Social Web  
     
  Wikis, Weblogs, Social Sharing-Plattformen (z.B. YouTube, Flickr), Soziale Netzwerke und Online-Communities (z. B. Facebook, StudiVZ, Wer-kennt-wen) und Instant Messaging-Dienste (z. B. Skype, ICQ, MSN) sind aus dem Alltag vieler Menschen auf der ganzen Welt kaum mehr wegzudenken.
Was bieten diese Dienste?
 
     
 

 

 
     Web 2.0  
     
  "Mitmachweb", "Web 2.0" oder "Social Web" sind Bezeichnungen, die heute immer wieder verwendet werden, um die neuen Möglichkeiten zu beschreiben, die das Internet heutzutage bietet. Was verbirgt sich dahinter)  
     
Center-Map ] Didaktik/Methodik ] Kompetenzen ] Merkmale ] Typen ] Arbeitsschritte ] Themen ] Beispiele ] Leserbrief ] Feedback ] FAQ's ]
      

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de