Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

Themen zur Problemerörterung

Drogen

 
 
Alkohol - Ecstasy - Haschisch - Heroin - Illegale Drogen - Legale Drogen -Nikotin -

 

   Allgemeine Themen zum Drogenkonsum
     
  Themensammlung Sucht  
 
Der Drogenkonsum Jugendlicher steigt unvermindert an.
Zeigen Sie die Ursachen dieser Entwicklung auf und stellen Sie dar, wie man dagegen vorgehen könnte.
 
"Mit Drogentoten lässt sich keine Politik machen", hält Wolfgang Schneider, Leiter des Drogenhilfsvereins Indro in Münster, den Kritikern an der kostenlosen Verabreichung des Drogenersatzstoffes Methadon entgegen.
Erläutern Sie den Sachverhalt und nehmen Sie zu der Problematik kritisch Stellung.

  pfote_bl.gif (897 Byte)

   Illegale Drogen
 
1999 gab es so viele Drogentote wie seit 1993 nicht mehr. 1723 Menschen starben an den Folgen des Konsums illegaler Rauschmittel, insbesondere Heroins.
Daran ist die Mischung der Drogen (=unsauberer Stoff) schuld, sagen die einen. Auffallend ist der hohe Missbrauch von Drogenersatzstoffen wie Methadon behaupten andere. Wieder andere erklären, dass daran vor allem die Gesellschaft schuld sei. die Drogen und Drogensüchtige ausgrenzt.

Erläutern Sie die dargestellten Positionen und nehmen Sie kritisch dazu Stellung.

pfote_bl.gif (897 Byte)  

   Ecstasy - XTC 

 

Ecstasy ist die Droge der neunziger Jahre.
Was spricht Ihrer Ansicht nach für, was gegen eine Legalisierung ihres Konsums?

Argumentationsübung

  pfote_bl.gif (897 Byte)

   Haschisch - Marihuana 
  

"Kiffen" von Haschisch ist heute unter Jugendlichen weit verbreitet.
Welche Gründe gibt es Ihrer Ansicht dafür?
Wie beurteilen Sie diese Problematik?

 

Soll der Konsum von Haschisch legalisiert werden?

  pfote_bl.gif (897 Byte)

   Heroin

  

In Schweden können per Gerichtsbeschluss bestimmte HIV-infizierte Personen in eine zwangsweise Isolierung gebracht werden. Als Beispiel gilt dafür der Fall der 38-jährigen Ylva T.:

„In der Begründung des Urteils hieß es: „Die HIV Infizierte und heroinabhängige Ylva T. finanziert ihren Drogenkonsum durch Kriminalität und Prostitution. Es liegen Verdachtsmomente vor, die nahe legen, dass die Angeklagte ihren Sexualpartnern nichts von ihrer Infektion sagt, und außerdem anderen Heroinabhängigen ihr Spritzen gegeben hat. Sie gefährdet damit das Leben anderer. Ihr Sozialleben ist als völlig ungeordnet einzustufen. Deshalb erscheint eine zwangsweise Isolierung zum Schutze der Gesellschaft angebracht." (aus: Süddeutsche Zeitung, 27.7.1995)

  1. Untersuchen Sie, womit im vorliegenden Auszug aus dem Gerichtsurteil die Zwangsisolation von Ylva T. begründet wird.

  2. Nehmen Sie dazu kritisch Stellung und erörtern Sie dabei, ob ein derartiges Verfahren auch in Deutschland wünschenswert wäre.

  pfote_bl.gif (897 Byte) 

   Legale Drogen
 

  pfote_bl.gif (897 Byte) 

   Alkohol 
 

Worin sehen Sie die Ursachen dafür, dass der Genuss von Alkohol bei Jugendlichen eine so große Bedeutung hat.

 
Der Alkoholismus ist in Deutschland die häufigste Suchterkrankung.
Welche Ursachen und Folgen ergeben sich daraus für den einzelnen und die Gesellschaft?

 

    Nikotin proj-verweis_ssm.jpg (1525 Byte)

Projekt Rauchen: Themen zur Problemerörterung

 

  

 
  Raucher werden aus S-Bahnen und Büroräumen verdrängt. Auch in Flugzeugen und Restaurants gibt es immer häufiger Raucherverbote.
Sollte das Rauchen in öffentlichen Räumen ganz verboten werden?
 
     
  "Rauchen verursacht Krebs" - Solche und ähnliche Aufkleber zieren seit einiger Zeit alle Zigarettenschachteln in der Europäischen Gemeinschaft.
Wie beurteilen Sie die Wirkung derartiger Maßnahmen?
Was sollte Ihrer Ansicht nach im Kampf gegen das Rauchen unternommen werden?
 
 
 

In einigen europäischen Ländern und sogar in der US-amerikanischen Metropole New York ist es mittlerweile verboten innerhalb öffentlicher Gebäude und Gaststätten zu rauchen. Ein Weg zu besserem Nichtraucherschutz auch in Deutschland?

 
     
  Wer raucht, sollte einen wesentlichen höheren Beitrag zur Krankenversicherung bezahlen. - Nehmen Sie zu dieser Position kritisch Stellung.  
     
  Zigarettenwerbung gänzlich verbieten?  
     
  Center-Map ] Didaktik/Methodik ] Kompetenzen ] Merkmale ] Typen ] Arbeitsschritte ] Themen ] Beispiele ] Leserbrief ] Feedback ] FAQ's ]  
 

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de