teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam


deu.jpg (1524 Byte)

Gliederungskonzeptionen bei der Arbeitsgliederung

Überblick

 

 
FAChbereich Deutsch
Center-Map Glossar Schulische Schreibformen Erörterndes SchreibenFreie Erörterung  Grundtypen: linear oder dialektischÜberblick
Lineare Erörterung ▪  Dialektische ErörterungArbeitsschritte Arbeitsschritte beim produktorientierten Schreiben QuickieÜberblick Zeitmanagement Betrachtung und Erschließung des Themas Stoffsammlung Stoffordnung Arbeitsgliederung Überblick Formen der Arbeitsgliederung [ Gliederungskonzeptionen Überblick Begriffsmodell Argumentationsmodell ] Reihenfolge der Gliederungspunkte Sprachliche Form Niederschrift ▪ Arbeitsschritte beim kooperativen Schreiben  ▪ Sprachliche GestaltungThemensammlung Musteraufsätze ▪ Bausteine FAQ'sSelbst- und Fremdbeurteilung ▪ Weitere Typen der freien Problem- und Sacherörterung Texterörterung Materialgestützte Erörterung ● Operatoren im Fach Deutsch 

 
Zwei Konzeptionen zum Gliedern

Die Arbeitsgliederung bei der freien Problem- und Sacherörterung kann auf der Basis von zwei verschiedenen Gliederungskonzeptionen erfolgen. Diese sind:

Begriffsmodell

Beim Begriffsmodell werden die bei der Stoffordnung gefundenen Ober- und Unterbegriffe als Gliederungspunkte für die Arbeitsgliederung eingesetzt. Basis dieses Verfahrens ist also Klarheit in der Begriffshierarchie, der Über- und Unterordnung von Begriffen.

Das Begriffsmodell eignet sich besonders gut bei linearen Erörterungen, die z.B. mit der BUWA-Schlüssel-Methode bei der Stoffsammlung oder der Begriffsreihenmethode bei der Stoffordnung angegangen worden sind.

Argumentationsmodell

Beim Argumentationsmodell geht man von Thesen zu einem Thema aus ( z. B. die als Antwort auf die Themafrage(n) formulierten Thesen).

Dann ordnet  man diesen Thesen Argumente mit den verschiedenen Stützungen zu. Dabei kann man sich sehr gut am Modell der erweiterten Argumentation orientieren.

Im Vergleich zum Begriffsmodell werden bei diesem Modell zur Gliederung stärker die argumentativen Strukturen (quasi als Argumentationsskizze) in den Vordergrund gerückt. Das Argumentationsmodell eignet sich häufig für dialektische Erörterungen. 

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 15.10.2018

     
 

 
ARBEITSTECHNIKEN
Center-Map Arbeits- und Zeitmanagement Arbeitsaufträge Eine Fragestellung zu einem komplexen Thema erarbeiten Arbeit mit BildernArbeit mit Texten: ● Center-Map Arbeitsaufträge Operatoren Texte erfassen Lesen Markieren und Hervorheben Exzerpieren Den Inhalt eines Textes erfassen Den Gedankengang eines Textes erfassenTexte verstehen Texte verfassen Zitieren

 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz