Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

Lead-Stil

Aufbau einer Nachricht im Lead-Stil


Eine Nachricht oder ein Bericht, der im Lead-Stil verfasst wird, lässt sich schematisch mit verschiedenen Dreiecksmodellen darstellen.

Eine im Lead-Stil verfasste Nachricht besteht aus  vier verschiedenen Teilen:

  1. Informationsschlagzeile (lead-fact)

  2. Untertitel (Ergänzung zum Lead)

  3. Vorspann

  4. Einzelheiten der Nachricht /des Berichts (body)

An diesem Modell kann aber auch das Verhältnis von Informationsvergabe und -entnahme durch den Leser aufgezeigt werden.

Daneben gibt es das aus der amerikanischen Publizistik stammende Modell der umgekehrten Pyramide (Inverted-Pyramid-Form). Dabei steht an der obersten Stelle der umgekehrten Pyramide der Informationskern, dem dann die wichtigen und weniger wichtigen Einzelheiten in der sich nach unten verjüngenden Dreiecksstruktur anschließen. Hier wird diesem Modell nicht gefolgt, da die Flächenhaftigkeit des Dreiecks das "Gewicht" der einzelnen Teile nur unzureichend ausdrückt.

      
  Lead ]  
   

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de