Home
Nach oben
Baustein
Zurück
Weiter
 

 

Figurengedichte des Barock

Ey

Peter Titz


  Das Figurengedicht Ey von Peter Titz ist ein Beispiel für die sehr kunstvolle Gestaltung derartiger Gedichte im Barock.

  

 
   
   Arbeitsanregungen:

Interpretieren Sie das Figurengedicht.

Untersuchen Sie dabei besonders die Formelemente des Gedichts.

  

 
  
Text 1 ] Text 2 ] Text 3 ] Text 4 ] Text 5 ] Text 6 ] Text 7 ] Text 8 ] Text 9 ] Text 10 ] Text 11 ] Text 12 ] Figurengedichte ]
  


          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de