Home
Nach oben

 

 

Figurenkonstellation

Merkmale


Bei der Analyse der Figurenkonstellation als Aspekt der Figurengestaltung  untersucht man die Anzahl der vorkommenden Figuren und ihre vielfältigen Beziehungen zueinander.

Grundsätzlich kann dabei eine quantitative und eine qualitative Form der Analyse unterscheiden.

Mit folgenden Leitfragen kann die Analyse der Figurenkonzeption angegangen werden:

Quantitative Analyse:

  • Wie viele Figuren kommen im Text vor?
  • Wie hoch ist der Anteil der jeweiligen Figur am Text?

Qualitative Analyse:

  • Nach welchen Merkmalen sind die Figuren einander zugeordnet?
     
    • Generationszugehörigkeit
    • Geschlechtszugehörigkeit
    • sozialer Status
    • Wertorientierungen
       
  • In welcher Beziehung stehen die Figuren zueinander?
      
    • Familie
    • Eltern-Kind-Beziehung
    • Liebesbeziehung
    • Geschäftsbeziehung
             
Center-Map ] Überblick ] Konzeption ] Konstellation ] Charakterisierung ] Bausteine ]
                   

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de