Home
Nach oben
FAQ 1
FAQ 2
FAQ 3
FAQ 4
FAQ 5
FAQ 6
FAQ 7
Zurück
 

 

fragez.gif (1859 Byte)

FAQ's - Frequently Asked Questions

Strukturen epischer Prosa


  1. Was bedeutet der Arbeitsauftrag: Zeigen Sie, mit welchen erzähltechnischen Mitteln der Autor die Aussage seiner Geschichte gestaltet?

  2. Meistens steht die Aufgabe, erzähltechnische Mittel zu analysieren, im Rahmen einer mehrteiligen Arbeitsanweisung. Wie soll ich dabei vorgehen?

  3. Häufig wird neben den erzähltechnischen auch die Analyse der sprachlichen Mittel verlangt. Worin besteht eigentlich der Unterschied?

  4. Woran erkennt man die "Psycho-narration" bei der Darstellung von Träumen, Halluzinationen usw.?

  5. Woran erkennt man, dass es sich um erlebte Rede handelt?

  6. Ist die Verwendung der Ich- bzw. Wir-Form beim Erzählen immer ein Zeichen für das Vorliegen einer Ich-Erzählung bzw. einer Ich-Erzählperspektive?

  7. Kann ein personaler Erzähler oder Ich-Erzähler nur die eigenen Gedanken wiedergeben?

       
  Center-Map ] Überblick ] Strukturen ] Formen ]  
   


          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de