Home
Nach oben
Weiter
 

 

Dramatische Rede

Analyse einer dramatischen Szene


Die Analyse einer dramatischen Szene und der dramatischen Rede umfasst die folgenden 3 - bei Berücksichtigung der simulierten Dramaturgie und Inszenierung - 4 Aufgabengebiete:
 
  1. Die inhaltliche Gliederung eines Monologes / Dialoges

    • Worüber unterhalten sich die Gesprächspartner? 
    • Woran denkt die dramatische Figur im Monolog? 
    • Wie entwickelt sich der Gedankengang / Gesprächsinhalt? 
    • Gibt es inhaltliche Wendepunkte / Höhepunkte im Gespräch?
  2. Die kommunikative Struktur eines Dialoges

    • Welche Absichten verfolgen die Dialogpartner in ihrem Gespräch? 
    • Wie verteilen sich die Gesprächsanteile? 
    • Verläuft das Gespräch gleichberechtigt oder wird es von einem der Gesprächspartner aufgrund seines besonderen (gesellschaftlichen, sozialen) Status dominiert? 
    • Welche Sprechakte / Sprechakttypen / Sprechaktsequenzen lassen sich erkennen? 
    • Verändert sich das sprachlich-kommunikative Verhalten der Beteiligten im Laufe des Gesprächs?
    • ...
  3. Ermitteln der Funktion einer Szene im Rahmen des Gesamtdramas 

    • Welche Bedeutung besitzt die Szene für den bisherigen und weiteren Handlungsverlauf des Dramas? 
    • Welche Rolle spielt sie im Rahmen der Kommunikation zwischen Bühne und Publikum?
    • ... 
  4. Die Szene in der simulierten Dramaturgie und Inszenierung

    • Wie sprechen die Figuren?
    • Wie ist das mimisch-gestische Verhalten der Figuren in den Szenen?
    • Ist das dargestellte Verhalten der Figuren kongruent oder inkongruent?
    • Wie sind die Bewegungsabläufe und die Figurenarrangements auf der Bühne?
    • Wie sieht das Bühnenbild aus?
    • Gibt es besondere Geräusche oder (Hintergrund-)Musik während der Szene?
    • ....

Analyse der dramatischen Kommunikation (Modell von Beilhardt u. a. 1975)

 Auswahl von FAQ's

       
  Plurimedialität ] Haupt- und Nebentext ] Dramenhandlung ] Figurengestaltung ] Raumgestaltung ] Dramatische Rede ] Formtypen ] Dramaturgie ] FAQ's ]  
    
     

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de