Home
Nach oben
Weiter
 

 

Theaterregie

Überblick

 
 
  Die Theaterregie hat ganz allgemein die Aufgabe, für die Inszenierung eines Theaterstückes bzw. eines dramatischen Textes zu sorgen. Diese Aufgabe ist sehr komplex und kann je nach den jeweiligen Voraussetzungen, die dafür gegeben sind, natürlich sehr unterschiedlich ausfallen. Personal, Räumlichkeiten, technischer Apparat und finanzieller Rahmen gehen bei den verschiedenen Arten des Theaters und bei den professionellen Theatern unter sich so weit auseinander, dass dementsprechend auch die Aufgaben der Regie jeweils anders akzentuiert werden. Neben der Unterscheidung nach verschiedenen Formen der Regie (Wortregie, Bewegungsregie, Szenenregie)
kann man im Allgemeinen die folgenden vier Aufgaben der Theaterregie unterscheiden:
 

Ob ein bestimmtes Stück überhaupt an einem bestimmten Ort aufgeführt werden kann, hängt von mindestens fünf Fragen ab, die bei der Vorbereitung einer Produktion gründlich geklärt werden müssen:

  • Lässt sich das Stück mit den zur Verfügung stehenden Schauspieler/-innen überhaupt angemessen besetzen?
  • Können die verschiedenen Anforderungen, die das Stück an die Realisierung des Spiels stellen, eingelöst werden?
  • Sind die für das Stück benötigten räumlichen und technischen Voraussetzungen vorhanden oder können sie produziert werden?
  • Was macht das Stück inhaltlich für eine Aufführung interessant und welche Inszenierungsideen könnten viel versprechend sein?
  • Wie groß wird das Publikumsinteresse bei einer gelungenen Inszenierung ausfallen?

Unabhängig davon, wer letzten Endes darüber entscheidet, ob ein bestimmtes Stück zur Aufführung gelangt oder nicht, sind klare Antworten des Regisseurs auf diese Fragen von grundlegender Bedeutung, wenn er sein Projekt erfolgreich "managen" will.
(vgl. Müller 1982, S.232f..) 

 
      
  Theaterformen ] Theaterregie ] Haltungen ] Positionen ] Bewegungen ] Gesten ] Mimik ] Inszenierungsprozess ] Bausteine ]  
     


          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de