teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam - So sucht man auf teachSam - teachSam braucht Werbung


deu.jpg (1524 Byte)

 

 

Erzähltextanalyse: Gabriele Wohmann, Der Antrag

Erzähltechnische Verknüpfungen

Kohärenzbildung auf Wortebene

 
FAChbereich Deutsch
Glossar Literatur Autorinnen und Autoren ● Gabriele Wohmann Denk immer an heut Nachmittag [ Der Antrag ▪ 
Text Aspekte der Erzähltextanalyse Texterfassung mit Annotationen Texterfassung mit InterpretationshinweisenDarbietungsformen des Erzählens Erzähltechnische VerknüpfungenGegensatz der Liebes-, Ehe- und Lebenskonzepte Fräulein Mack im Zwiespalt Charakterisierung des Mannes ] Bausteine   ...   Schreibformen Operatoren im Fach Deutsch
 

docx-Download - pdf-Download 
Lesen und Textverstehen (CI-Modell)

So verstehen wir, was wir lesen
arbeitstechnik lesen

Verstehen von Texten
Lesen und Behalten: Die Bedeutung der Textoberflächenstruktur
Hermeneutischer Zirkel
Das Lesen erzählender Texte: Inferenzbildung und Situationsmodelle beim sinnkonstruierenden Lesen
Bausteine

In der ▪ Kurzgeschichte ▪»Der Antrag« von ▪ Gabriele Wohmann  werden verschiedene Strukturen in besonderer Weise verknüpft, um die Sinnkonstruktion des Lesers auf Textebene zu steuern.

Die Kohärenz des Textes und seiner verschiedenen Strukturen bzw. Ebenen wird dabei sehr deutlich gemacht. Diese Verknüpfungen betreffen Haupt- und Nebenhandlung, die Verknüpfung von Erzählerbericht, innerem Monolog und direkter Rede.


Für größere Darstellung bitte an*klicken*tippen!

Erzähltechnisch gibt es deutlich konturierte Verknüpfungen zwischen den verschiedenen Darbietungsformen, die in der Kurzgeschichte Gabriele Wohmanns verwendet werden. Sie machen den Text kohärent und verknüpfen die verschiedenen Darbietungsformen inhaltlich und thematisch miteinander.

Ein "unechtes Gespräch"

Das Gespräch zwischen dem Mann und der Frau lässt sich dabei als ein "unechtes" Gespräch auffassen, in dem die Frau sich eigentlich nie authentisch (= echt) so äußert, wie sie das Geschehen erlebt.

Statt die direkte Kommunikation mit dem Mann zu suchen, "antwortet" sie nur in Gedanken, im inneren Monolog. Der Mann ist dabei meist Stichwortgeber für die Gedanken der Frau (innerer Monolog) und den personal gehaltenen Erzählerbericht, der das Geschehen aus der Sicht der Frau darstellt (personale Erzählhaltung/Erzählperspektive).

Der Erzählerbericht ist auf die Innenperspektive beschränkt, d. h. das Geschehen wird von einem Standpunkt innerhalb der Geschichte erzählt. Lediglich bei der Figur der Frau verfügt der Erzähler bzw. die Erzählinstanz über die Fähigkeit zur Innensicht, während er bei dem Mann und dem Liebespaar der Nebenhandlung auf die Außensicht beschränkt bleibt.

docx-Download - pdf-Download 
Lesen und Textverstehen (CI-Modell)

So verstehen wir, was wir lesen
arbeitstechnik lesen

Verstehen von Texten
Lesen und Behalten: Die Bedeutung der Textoberflächenstruktur
Hermeneutischer Zirkel
Das Lesen erzählender Texte: Inferenzbildung und Situationsmodelle beim sinnkonstruierenden Lesen
Bausteine

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 04.10.2020

 
 

 
ARBEITSTECHNIKEN und mehr
Arbeits- und ZeitmanagementKreative ArbeitstechnikenTeamarbeit ▪ Portfolio ● Arbeit mit Bildern  Arbeit mit Texten Arbeit mit Film und VideoMündliche KommunikationVisualisierenPräsentationArbeitstechniken für das Internet Sonstige digitale Arbeitstechniken 
 

 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz