Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

deu.jpg (1524 Byte)

Friedrich Schiller

Personen und Begegnungen

Ausgewähltes Personenregister

 

A B C D - F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

 
 
Elben, Christian Gottfried
(1754 - 1829)


Wikipedia

geb. 1754 in Zuffenhausen; Ausbildung am Tübinger Stift zum Theologen ohne Abschluss aus äußeren Gründen abgebrochen; dann Hofmeister in verschiedenen Teilen Deutschlands und Hauslehrer in Stuttgart; Begründers des Schwäbischen Kurier, der in der akademischen Druckerei gedruckt wurde; 1788 an der Karlsschule zu einem Collegium novellisticum ermächtigt mit einem Titel des Professors der Geographie  
Elsäßer, Abraham
(1735 - 1807)
Lehrer (Präzeptor) der ersten Klasse der Ludwigsburger Lateinschule unterrichtet Friedrich Schiller von Anfang 1767 bis zum Herbst 1768; Friedrich von Hoven beschreibt ihn in seinen Erinnerungen positiv; →Rudolf Krauß (1905): Schillers Lehrer an der Lateinschule in Ludwigsburg
Elwert, Immanuel Gottlieb 
(1759 - 1811)

Sohn des Canstatter Arztes Johann Friedrich Elwert; Schulfreund von Friedrich Schiller in Ludwigsburg geht mit Friedrich Schiller und den Brüdern Friedrich von Hoven und August von Hoven in Ludwigsburg auf die Lateinschule und die Karlsschule
Elwert, Johann Friedrich
(1731 - 1787)
Bad Canstatter Arzt und Professor für Anatomie an der Karlsschule; Vater von Immanuel Gottlieb Elwert  

© teachSam

     
  Nach oben ] A ] B ] C ] D ] [ E ] F ] H ] J ] K ] L ] M ] N ] O ] P ] R ] S ] U ] W ]  
   

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de