Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

Friedrich Schiller: Maria Stuart - 5. Akt

Szene V,2

 
 
Die Handlung der Szene V,2 (2. Auftritt) im 5. Akt von Schillers Drama »Maria Stuart« spielt im Zimmer des ersten Aktes in Schloss Fotheringhay.

1. Akt - 2. Akt - 3. Akt - 4. Akt - 5. Akt

 

< V,1

Margareta Kurl kommt aus dem Zimmer Maria Stuarts und erkundigt sich bei Melvil, welche Nachrichten es über ihren in London inhaftierten Mann, dem ehemaligen Schreiber Maria Stuarts, gebe. Als Melvil ihr eröffnet, dass nach der Hinrichtung Maria Stuarts mit seiner Freilassung gerechnet wird, vergewissert sich seine Frau nochmals, ob es zutreffe, dass Maria Stuart wegen der Aussagen ihres Mannes verurteilt worden sei. Als Melvil dies bestätigt, beschuldigt sie ihren Mann der bewussten Falschaussage im Prozess gegen Maria Stuart und verflucht ihn.

> V,3

 

  Szenenschema ] 1. Akt ] 2. Akt ] 3. Akt ] 4. Akt ] 5. Akt ]  
      

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de