Home
Nach oben
Zurück
 

 

Friedrich Schiller: Maria Stuart - 4. Akt

Szene IV,12

 
 
Die Handlung der Szene IV,12 (12. Auftritt) im 4. Akt von Schillers Drama »Maria Stuart« spielt im Zimmer der Königin im Palast von Westminster.

1 . Akt > 2. Akt > 3. Akt >4. Akt > 5. Akt

 

< IV,11

Davison bleibt nach seinem Gespräch mit Elisabeth völlig konsterniert zurück und weiß nicht, was er tun soll. So kommt ihm Burleigh gerade recht, um ihn um seine Entlassung aus dem Staatsdienst zu bitten. Doch diesen interessiert nur das Urteil und die Unterschrift von Elisabeth darunter. Als er erfährt, dass es unterschrieben ist, reißt er es gegen den Willen Davisons an sich, der immer noch hofft, von Elisabeth später genauere Anweisungen zu erlangen. Im Bewusstsein, dass ihn jede der möglichen Handlungsoptionen ins Verderben stürzen wird, folgt Davison Burleigh hinterher, der mit dem Hinrichtungsbefehl in der Hand sofort davongeeilt war.

> V,1

 

  Szenenschema ] 1. Akt ] 2. Akt ] 3. Akt ] 4. Akt ] 5. Akt ]  
      

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de