Home
Nach oben
Bausteine
Zurück
 

 

Friedrich Schiller: Maria Stuart - 3. Akt

Szene III,8

 
 
Die Handlung der Szene III,8 (8. Auftritt) im 3. Akt von Schillers Drama »Maria Stuart« spielt im Park vor dem Schloss Fotheringhay.

1 . Akt > 2. Akt > 3. Akt >4. Akt > 5. Akt

 

< III,7

Mortimer erfährt von Okelly, dass Elisabeth bei dem Mordanschlag Barnabits unverletzt geblieben ist. Beide wissen damit, dass ihr Befreiungsplan gescheitert und sie selbst verraten sind. Doch während Okelly in letzter Minute zu fliehen versucht, lehnt Mortimer dies ab. Ihm ist klar, dass in dieser Situation die Hinrichtung  Maria Stuarts ohne weiteren Aufschub anstehen wird. Trotz alledem will er noch weiter versuchen, sie zu retten, auch wenn es ihn das eigene Leben kosten sollte.

> IV,1

 

  Szenenschema ] 1. Akt ] 2. Akt ] 3. Akt ] 4. Akt ] 5. Akt ]  
     

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de