Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

Friedrich Schiller: Maria Stuart - 3. Akt

Szene III,2

 
 
Die Handlung der Szene III,2 (2. Auftritt) im 3. Akt von Schillers Drama »Maria Stuart« spielt im Park von Schloss Fotheringhay.

1 . Akt > 2. Akt > 3. Akt >4. Akt > 5. Akt

 

< III,1

Paulet kommt hinzu und informiert Maria Stuart über das bevorstehende Treffen mit Elisabeth. Dabei gibt er ihr, in Unkenntnis der genauen Sachlage, auch zu verstehen, dass die Freiheit sich unter freiem Himmel im Park zu bewegen und die bevorstehende Zusammenkunft mit der englischen Königin dem Brief Marias an Elisabeth geschuldet sei, den er, wie gewünscht, überbracht habe. Maria sieht sich der für sie so überraschend eingetretenen Lage nicht so ohne Weiteres gewachsen und will sich zurückziehen, um erst einmal zur Ruhe zu kommen. Paulet weist sie allerdings darauf hin, dass sie an Ort und Stelle die Königin zu erwarten habe.

> III,3

 

  Szenenschema ] 1. Akt ] 2. Akt ] 3. Akt ] 4. Akt ] 5. Akt ]  
     
 

 


          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de