Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

Schlink, Der Vorleser: 1. Teil

2. Kapitel

 
 
 
  Der wesentliche Inhalt des 2. Kapitels in Teil I  des Romans  »Der Vorleser«  von  Bernhard Schlink auf einen Blick:

 

* Genaue Jahresangaben, die sich erst aus der Gesamtlektüre ermitteln lassen, sind in runde Klammern gesetzt.

Kap.

Auf einen Blick

Inhalt

2

Das Haus in der Bahnhofstraße
(S. 8 - 11)

Erzählte Zeit (eZ)*: Kindheit des Ich-Erzählers ("als kleiner Junge") - Erzählergegenwart (1994/95)
Raum (R):  Haus in der Bahnhofstraße, in der Hannas Wohnung liegt / imaginäre Räume der Traumwelt (Rom, auf dem Land)
Handlung
(H):

  • Detaillierte Beschreibung des Hauses, in dem Ha zum Zeitpunkt ihrer Begegnung wohnt aus der Sicht des erzählenden Ichs (erz-Ich)

  • Bericht und Beschreibung der Traumwirkung des Gebäudes auch im weiteren Lebens durch das erzIch

  • Gebäude ist zum Zeitpunkt der Niederschrift der Erzählung abgerissen und durch ein modernes Apartmenthaus ersetzt

 

 
     
  1. Teil ] 2. Teil ] 3. Teil ]  
 


          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de