Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

deu.jpg (1524 Byte)

Gotthold Buddenbrook (1796 - 1856)

Wichtige Textstellen


In Thomas Manns Roman »Buddenbrooks« können zur Interpretation der Figur von Gotthold Buddenbrook (1796 - 1856) folgende Textstellen herangezogen werden:
(Ungekürzte Ausgabe, veröffentlicht im Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt/M. 1989, 46. Aufl.: Mai 1999)
  
S.
18/44 Gottholds 3. Brief an seinen Vater
45 "Gegendarstellung" des Vaters
55 Eintragungen seines Vaters Johann B. d. Ä. im Familienbuch anlässlich der Geburt von Gotthold ("wunderliche Bemerkungen")
71 Zusammentreffen mit Stiefbruder Johann nach dem Tod des Vaters, Beschreibung der äußeren Erscheinung Gottholds
73 Versöhnung nach dem Begräbnis; Geschäftsaufgabe, Privatier
162 Teilnahme an Antonies Heirat mit Grünlich
232 lebt fern der Geschäfte
274 stirbt als niederländischer Konsul, 60-jährig
275 Gedanken von Thomas B. am Sterbebett des Onkels
     
  Johann, sen. ] Antoinette ] Gotthold ] Johann, Konsul ] Elisabeth, Konsulin ]  
 

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de