Home
Nach oben
Text
Zurück
 

 

Lessing: Nathan der Weise - 1. Akt

Szene I,6


Die Handlung der Szene I,6 (6. Auftritt) im 1. Akt von Lessings Drama »Nathan der Weise« spielt auf einem Platz mit Palmen. (Handlungsort).
 

Daja richtet dem Tempelherrn die Einladung Nathans aus. Um den erwarteten Stolz des Tempelherrn zu mäßigen, berichtet sie ihm, dass sie selbst als Christin ihrem später gefallenen Mann nach Palästina gefolgt und seitdem Erzieherin Rechas sei. Der Tempelherr lehnt die Einladung brüsk ab, indem er betont, dass er sich an die Rettungstat und das gerettete Mädchen kaum mehr erinnere und er mit einem Juden nichts zu tun haben wolle.

I,5 < I,6 > II,1

 

                          
Inhaltsüberblick ] Szenenüberblick ] I,1 ] I,2 ] I,3 ] I,4 ] I,5 ] [ I,6 ]
                                             
 

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de