Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

Lessing: Nathan der Weise - Erster Akt

Szenenüberblick

 
 
Die Handlung des 1. Aktes (1. Aufzug) in Lessings Drama »Nathan der Weise« spielt sich an zwei verschiedenen Orten ab.
  
Orte der Handlung
Szene Figuren Handlung Ort der 
Handlung

I,1

N, D

Nathan (N) erfährt bei seiner Ankunft von Daja (D) von dem Brand und der Rettung Rechas (R) durch den Tempelherrn (T).

Flur in Nathans Haus

I,2

N, R, D

Nathan kann Recha von ihrem Glauben an die Rettung durch einen Engel befreien.

I,3

N, A 

Al-Hafi (A) kann Nathan  nicht dazu bewegen, dem Sultan Saladin (S) Geld zu leihen.

I,4

N, D

Daja berichtet Nathan , dass der Tempelherr sich unter den Palmen aufhalte.

I,5

T, K

Der Tempelherr  weist die im Auftrag des Patriarchen (P) vom Klosterbruder (K) überbrachte Aufforderung, als Spion gegen Saladin zu agieren und ihn zu ermorden, zurück.

Ein Platz mit Palmen

I,6

D, T

Der Tempelherr  weist die von Daja überbrachte Einladung durch Nathan  zurück

 

     
  Szenenschema ] 1. Akt ] 2. Akt ] 3. Akt ] 4. Akt ] 5. Akt ] Bausteine ]  
     

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de