Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

Der erste Mai

Friedrich von Hagedorn (1757)


 

  Der erste Mai
  Der erste Tag im Monat Mai
  Ist mir der glücklichste von allen
  Dich sah ich und gestand dir frei,
5 Den ersten Tag im Monat Mai,
  Dass dir mein Herz ergeben sei
  Wenn mein Geständnis dir gefallen,
  So ist der erste Tag im Mai
  Für mich der glücklichste von allen

 

(aus: Poetische Werke, Zweyter Theil / Viertes Buch, Oden und Lieder; Referenzausgabe: Anonymus: Des Herrn Friedrichs von Hagedorn sämmtliche Poetische Werke, Bd. 2. Johann Carl Bohn: 1757, S. 85-86.

 
   Arbeitsanregungen:
  1. Interpretieren Sie das Gedicht.
  2. Arbeiten Sie dabei das Weltbild von Friedrich von Hagedorn und seiner Literaturepoche heraus.

  

  
Center-Map ] Lyrik ]
          

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de