Home
Nach oben
Weiter
 

 

Goethe: Egmont - 2. Aufzug

Überblick

 
 
  Der 2. Aufzug von Johann Wolfgang von Goethes Drama »Egmont« lässt sich im Szenenschema wie folgt darstellen. Er erfüllt eindeutig noch  Aufgaben der Exposition, wie dies bei einem Drama der geschlossenen Form üblich ist.

  • Bausteine
    • Vorgeschichte (präteritaler Expositionsbezug)
    • Dramengegenwart (präsentischer Expositionsbezug)
    • Zukunft der Dramenhandlung (futurischer Expositionsbezug)

 

Szene Zwischenakt Figuren Handlung Ort
der Handlung
II,1 Platz in Brüssel Jetter (Je), Zimmermann (Zi)  

Platz in Brüssel

II,2 Jetter (Je), Zimmermann (Zi), Soest (Soe)  
II,3 Jetter (Je), Zimmermann (Zi), Soest (Soe), Seifensieder(Se)  
II,4 Jetter (Je), Zimmermann (Zi), Soest (Soe), Seifensieder(Se), Vansen (Va), anderes Volk(An)  
II,5 Jetter (Je), Zimmermann (Zi), Soest (Soe), Seifensieder(Se), Vansen (Va), anderes Volk, (An), Egmont (Eg), Egmonts Begleitung (An)  
II,6 Jetter (Je), Zimmermann (Zi), Soest (Soe), Seifensieder(Se), Vansen (Va),  
II,7 Egmonts Wohnung Richard (Ri),  Egmonts Privatschreiber   Egmonts Wohnung
II,8 Richard (Ri), Egmont (Eg)  
II,9 Egmont (Eg), Wilhelm von Oranien (Or)  
II,10 Egmont (Eg)  

 

 

 
     
  1. Aufzug ] 2. Aufzug ] 3. Aufzug ] 4. Aufzug ] 5. Aufzug ]  
     


          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de