Home
Nach oben

 

 

Claire Zachanassian

Überblick

 

 
 

Die Figur der Claire Zachanassian in Friedrich Dürrenmatts Drama "Der Besuch der alten Dame" ist, von der Dramaturgie her betrachtet, die Schlüsselfigur des Stückes, die die eigentliche dramatische Handlung auslöst und durch ihr Handeln in Gang hält. Für die  →Figurengestaltung (→Figurenkonstellation, →Konfiguration, →Figurenkonzeption, →Figurencharakterisierung) sämtlicher Figuren des Dramas ist sie besonders wichtig.

Claire Zachanassian ist im Rahmen der dramatischen Handlung (plot: →Die Komposition des Dramas) von der Figurenkonzeption her betrachtet, eine →statische Figur, die sich in ihrer →Weite, →Länge und →Tiefe während der Bühnenhandlung nicht verändert. Wie sie zu der Person geworden ist, die sie von Beginn der Bühnenhandlung an ist, liegt in der →Vorgeschichte des Dramas begründet. Bezieht man also die gesamte Story in die Überlegungen zur Figurenkonzeption mit ein, umfasst sie auch die Entwicklung von Klara Wäscher zur Milliardärin Claire Zachanassian, die im Rahmen der →analytischen Komposition des Dramas enthüllt wird. (→Aufbauschema des analytischen Dramas).

Im Rahmen des Bühnengeschehens (Plot) erweist sich die Figur der Claire Zachanassian indessen als eine statische, eindimensionale, geschlossen und mit der Tendenz zur Typisierung gestaltete Figur.

  • Sie entwickelt sich während der Bühnenhandlung nicht, ist auf ein bestimmtes Verhalten festgelegt. Salopp ausgedrückt: Claire Zachanassian "zieht durch", was sie sich vorgenommen und was sie mit dem Milliardenangebot an Güllen in Gang gebracht hat.

  • Sie verändert sich während der dramatischen Handlung nicht, sondern bleibt ihren in der Zeit ihrer langjährigen Abwesenheit von Güllen erworbenen Überzeugungen treu.

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 29.09.2013

 
         
  Claire Zachanassian ] Alfred Ill ]  
       


          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de