Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

Dürrenmatt, Der Besuch der alten Dame

Figurenkonstellation

 
 
 
Wichtige Aspekte der →Figurenkonstellation von Friedrich Dürrenmatts "Besuch der alten Dame" lassen sich aus dem Personenverzeichnis im Nebentext des dramatischen Textes mehr oder weniger ablesen.

Darin werden die Personen, die im Verlauf der dramatischen Handlung auftreten, in vier große Gruppen eingeteilt.

Die Besucher

Claire Zachanassian, geb. Wäscher, Multimillionärin (Armenian Oil)

Ihre Gatten VII - IX

Der Butler

Toby (kaugummikauend)

Roby (kaugummikauend)

Koby (blind)

Loby (blind)

Die Besuchten

Ill

Seine Frau

Seine Tochter

Sein Sohn

Der Bürgermeister

Der Pfarrer

Der Lehrer

Der Arzt

Der Polizist

Der Erste (Bürger)

Der Zweite (Bürger)

Der Dritte (Bürger)

Der Vierte (Bürger)

Der Maler

Erste Frau

Zweite Frau

Fräulein Luise

Die Sonstigen

Bahnhofvorstand

Zugführer

Kondukteur

Pfändungsbeamter

Die Lästigen

Pressemann I

Pressemann II

Radioreporter

Kameramann

Mit der Einteilung in die vier Gruppen werden ihre Mitglieder in bestimmte Kontrast- - und  Korrespondenzbeziehungen gestellt. Dabei gibt es aber kein durchgängiges personalstrukturierendes Prinzip, das die Unterteilung in diese vor Gruppen insgesamt plausibel machen würde. Während "Besucher" und "Besuchte" Personengruppen in einem bestimmten Schema betreffen, denen vielleicht noch die "Sonstigen" zugeordnet werden können. "Die Lästigen" freilich, allesamt Medienvertreter, werden mit dieser explizit-auktorialen Charakterisierungstechnik, als Gruppe bewertet, ohne dass natürlich in diesem Kontext klar sein könnte, wem sie lästig sein könnten. So kann man darin wohl am ehesten Dürrenmatts Vorbehalte gegen eine Medienwelt ablesen, der es, wie er in den "Randnotizen" ausführt, darauf ankomme, "neben der wirklichen Welt eine Phantomwelt" zu errichten. (zit. n. Matzowski, 2013, S.63)

Gert Egle. zuletzt bearbeitet am: 29.04.2015

         
  Center-Map ] Weltbild ] Kunst/Wirklichkeit ] Groteskes ] Besuch der alten Dame ] Bausteine ] Links ins WWW ]  
       

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de