Home
Nach oben
Zurück
 

 

Kommunikationsbezogener Ansatz

Arbeitsschritte


  Die Differenzierung von Textsorten und die Zuordnung einzelner Texte zu einer bestimmten Textsorte lassen sich auf der Basis des kommunikationsbezogenen Ansatzes von Klaus Brinker (1985/1997, S. 145) in 5 Arbeitsschritten durchführen.
 
  Arbeitsschritt Funktion Beispiel
1 Beschreibung der Textfunktion    
2 Beschreibung der Kommunikationsform und des damit verknüpften gesellschaftlichen Handlungsbereichs Kommunikationsformen    
3 Beschreibung der thematischen Beschränkungen (Restriktionen) im Hinblick auf die temporale und lokale Orientierung    
4 Beschreibung des thematischen Musters (Grundform der thematischen Entfaltung) und der Art der Musterrealisierung (Realisationsform) Thematische Entfaltung:  
5 Beschreibung textsortenspezifischer sprachlicher (lexikalischer und syntaktischer) Mittel und ggf. nicht-sprachlicher Mittel    

(vgl. Brinker 1997, S.144ff..)

 
     
  Überblick ] Sandig (1972) ] Linke u. a. (1995) ] Brinker (1985) ]  
 

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de