Home
Nach oben
Weiter
 

 

Finite Verbformen

Überblick


Die veränderliche Wortart Verb kann in sehr verschiedenen Formen vorkommen. Diese entstehen durch Abwandlungen des Wortstammes und durch das Anhängen von Endungen. Die in dieser Weise abgewandelte Form bezeichnet man als finite Verbform. Sie unterscheiden sich damit von den so genannten infiniten Verbformen wie singen, tanzen, lachen. Den Vorgang der Abwandlung (Flexion) eines Verbs nennt man Konjugation. Daher sagt man auch:  Ein Verb wird konjugiert.
 

Bei der Konjugation wird ein Verb auf vielfältige Weise abgewandelt. Dies geschieht bei

  • der Person : z.B.: ich singe - du singst

  • dem Numerus (grammatische Zahl): z.B.: ich lache - wir lachen

  • dem Tempus (grammatische Zeit): z.B.: sie tanzt, sie hat getanzt

  • dem Modus ( Aussageweise): z.B.: er singt - er singe

  • dem Genus verbi (Sichtweise): z.B.: wir tragen - wir werden getragen

 

Die Bestimmung finiter Verbformen

 
Jede finite Verbform lässt sich genau bestimmen. Dies geschieht nach folgendem Muster:

Person / Numerus / Modus / Tempus / Genus verbi

  1. du lachst : 2. Person Singular Indikativ Präsens Aktiv

  2. sie tanze: 3. Person Singular Konjunktiv Präsens Aktiv

  3. wir werden getragen: 1. Person Plural Indikativ Präsens Passiv

Übungen : 1 / 2 / 3

 

            
Center-Map ] Überblick ] Klassifikation ] Stammformen ] Finite Verbformen ] Infinite Verbformen ] Verbliste ] Verb und Satz ] Bausteine ]
             

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de