Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

deu.jpg (1524 Byte)

Mitteilungsakte

Einschränkung


Beim Mitteilungsakt der Einschränkung qualifiziert der Sprecher eine Voräußerung als weniger wichtig ab oder beurteilt sie in ihrer Geltung als beschränkt. So gesehen zielt der Sprechakt der Einschränkung in die entgegengesetzte Richtung wie die Intensivierung oder die Generalisierung

 

Beispiele:

  • Das stimmt schon, aber...

  • Das ist zwar o.k., aber ...

  • Wir wollen das zwar schon gelten lassen, aber...

  • Vor lauter Angst hat er zu stottern begonnen. - Es war allerdings auch eine brenzlige Situation.

  • Wenigstens hast du inzwischen die Küche geputzt.

  • Wir haben immerhin schon die Koffer gepackt.

 (vgl. Engel, 1996, S.41)

 

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 29.09.2013

 

 
   Arbeitsanregung:

  1. Inwiefern wirken die Partikeln allerdings und wenigstens einschränkend?

  2. Worin unterscheidet sich die Art der Einschränkung, die mit den Partikeln wenigstens und immerhin ausgedrückt werden?
     

 

  Überblick ] Mitteilungsakte ] Ausgleichsakte ] Pers. festlegend ]  
 

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de