Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

deu.jpg (1524 Byte)

Mitteilungsakte

Generalisierung


Beim Mitteilungsakt der Generalisierung stellt der Sprecher einen Sachverhalt, der zuvor (von seinem Partner) geäußert worden ist, in einen allgemeineren Rahmen (Kontext).

Beispiele:

  • Er hat sein Motorrad verkauft. - Er scheint überhaupt vernünftiger geworden zu sein.

  • Ich habe leider kein Bier im Haus. - Das macht überhaupt nichts, ich will sowieso meinen Alkoholkonsum einschränken.

  • Wir wollen aber nicht stören. - Schon o.k., ich wollte eh gerade aufhören.

(vgl. Engel 1996, S.40)

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 29.09.2013
 

 
   Arbeitsanregung:

  1. Suchen Sie die Partikeln heraus, die den Sprechakt der Generalisierung mitgestalten.

  2. Ergänzen Sie die Partikeln mit eigenen Beispielen.
     

     

 Überblick ] Mitteilungsakte ] Ausgleichsakte ] Pers. festlegend ]

 

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de