Home
Nach oben
BISTA-Pragm. Texte
Zurück
Weiter
 

 

Kompetenzbereich: Sich mit Texten und Medien auseinandersetzen

Sich mit pragmatischen Texten auseinandersetzen

BISTA-AHR-D 2012

 
 
 

Für den domänenspezifischen Kompetenzbereich "Sich mit Texten und Medien auseinandersetzen" legen die »Bildungsstandards im Fach Deutsch für die Allgemeine Hochschulreife für die Auseinandersetzung mit pragmatischen Texten die folgenden Standards als Könnensbeschreibungen fest. Dabei werden zwei Anforderungsniveaus unterschieden: ein grundlegendes und ein erhöhtes Niveau, auf dem über die Anforderungen des grundlegenden Niveaus weitere anspruchsvollere Leistungen erbracht werden sollen. Pragmatische Texte sind, so die KMK-Bildungsstandards, Texte, "die sich in informierender, erklärender und argumentierender oder ähnlicher Weise mit Sachverhalten von Welt, Ideen oder Theorien auseinandersetzen." (BISTA AHR-D 2012, S.25) Die pragmatischen Texte, die dabei zur Verwendung kommen, "sollen sich insbesondere auf domänenspezifische Sachverhalte beziehen."

Liste der Bildungsstandards "Sich mit pragmatischen Texten auseinandersetzen" mit Textmarken zur Verlinkung

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 15.03.2017
 

 
      
  Überblick ] Sprechen/Zuhören ] Schreiben ] Lesen ] Texte und Medien ] Sprache und Sprachgebrauch ]  
   

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de