Home
Nach oben
Weiter
 

 

Rollen im Team

Überblick


Beim Teamdesign kann man sich auf Ergebnisse der Psychologie und Soziologie stützen, mit deren Hilfe sich bestimmte Rollen im Team beschreiben lassen.

Im Grunde genommen versteht man unter einer Rolle ein erwartetes Verhalten (vgl. Hodgetts 1980). Diese Rollenbeschreibungen können je nach zugrundeliegendem psychologischen oder soziologischen Ansatz etwas unterschiedlich ausfallen.

Für Teamdesign und Teamanalyse kann man nach Eunson (1990) drei verschiedene Typen von Rollen unterscheiden:

Daneben existieren aber noch etliche andere Einteilungen. So werden Im Teamdesign-Modell  von C. Margerison und D. McCann (1990) acht verschiedene Arbeitsfunktionen (Rollen) im Teammangementkreis unterschieden, die in einem Team besetzt werden sollen (vgl. Überblick). Diese Rollen lassen sich als Funktionsrollen bezeichnen.

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 29.09.2013
 

     
Überblick ] Anforderungen ] Rollen ]
                                  

 


          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de