Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

arbtec_sm.jpg (2576 Byte)

Formen des Brainstorming

Didaktisches Brainstorming


Das didaktische Brainstorming stellt eine Form des Brainstorming dar, bei dem die Gruppe vom Moderator in ihrem Ideenfindungsprozess durch eine schrittweise Informationsvergabe gesteuert wird. Durch diese schrittweise Erhöhung der Komplexität des Problems sollen auf möglichst vielen Ebenen Lösungsansätze entwickelt werden.
 
  • Dauer: ca. 30 - 40 Minuten; im Schulunterricht durchaus auch in kürzerer Zeit durchführbar, wenn Ideenanzahl begrenzt wird)

  • Teilnehmer: 4 - 7

Verlauf

  1. Die Gruppe wird vom Moderator/Leiter schrittweise an das Problem herangeführt, indem der Gruppe immer weitere Informationen gegeben werden.

  2. Nach jeder Informationsphase wird ein neues Brainstorming veranstaltet. Dies soll verhindern, dass sich die Teilnehmer zu schnell und frühzeitig auf einen Lösungsweg festlegen.

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am:29.09.2013

 

  

 
 

Center Map ] Überblick ] Formen ] Regeln ] Verlauf ] Rollen ] ...im Betrieb ]

 

  


          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de