Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

arbtec_sm.jpg (2576 Byte)

Wikis im Unterricht

Buchvorstellung


Ina Baumann (2007, S.44) hat als Beispiel einer gelungenen Wikiarbeit mit Schülerinnen und Schülern einer 8. Klasse (Gymnasium) von einer Wiki-Buchvorstellung berichtet.
In dem Wikiprojekt, das in häuslicher Einzelarbeit entstanden ist, erhielten die Schülerinnen und Schüler nach einer Information darüber, wie man im Wiki schreibt, ungefähr die folgenden Arbeitsaufträge:

Erarbeitungs- und Gestaltungsphase

  1. Schreibe den Buchtitel auf die Seite "Lesetipps" des Wikis und setze darauf einen Link zu einer neuen Seite, die mit dem Buchtitel als Name bezeichnet wird.

  2. Stelle deinen Roman bzw. dein Jugendbuch auf dieser neuen Seite vor.

    1. Notiere dabei zunächst die genauen bibliographischen Angaben zum Buch.

    2. Verfasse dann eine kurze Inhaltsangabe.

    3. Formuliere anschließend dein Urteil über das Buch.

  3. Setze auf dieser allgemeinen Buchvorstellungsseite drei Links, die deine Buchvorstellung mit drei weiteren Seiten ergänzen:

    • Mit einem Link auf den Autor erzeugst du eine neue Seite, auf der du die Leserinnen und Leser des Wikis über Leben und Werk des Autors informieren kannst. Vergiss dabei nicht, die Quellen anzugeben, aus denen die von dir verwendeten Informationen stammen.

    • Ein Link auf die Hauptfigur des Romans führt dich zu einer neuen Seite gleichen Namens, auf der du diese Figur charakterisieren sollst.

    • Setze schließlich noch einen Link auf ein wertendes Adjektiv, das du bei deinem Urteil über das Buch verwendet hast, und teile deinen Leserinnen und Lesern mit, warum du diese Bewertung vorgenommen hast und welche Erfahrungen du beim Lesen des Buches gemacht hast.

Wenn du möchtest, kannst du auch Bilder-, Audio- und Videodateien mit Links auf die entsprechende Social Sharing-Plattform (z. B. »YouTube) in deine Buchvorstellung einbauen.

Phase gegenseitiger Kommentierung (Einzelfeedback) (→Feedback-Regeln)

Nach Abschluss der Buchvorstellungen erhalten die Schülerinnen und Schüler den Auftrag zu gegenseitiger Kritik:

  1. Lies sämtliche Wikis zur Buchvorstellung, die deine Mitschülerinnen und Mitschüler angefertigt haben, durch.

  2. Verfasse auf der Diskussionsseite derjenigen Buchvorstellung, die dir am besten gefallen hat, einen Kommentar und begründe dabei, warum dir die Art und Weise, wie das Buch vorgestellt worden ist, besonders gut gefallen hat.

vgl. auch: »http://kwr-deutsch.wikispaces.com 

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 15.09.2016
 

     
  Center-Map ] Überblick ] Wikis im Unterricht ]  

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de