Home
Nach oben
Materialpool
Zurück
Weiter
 

 

arbtec_sm.jpg (2576 Byte)

Projekt E-Book

1. Schritt: Einen Text verfassen

Eine Geschichte (z.B. Fantasiegeschichte) für das geplante E-Book verfassen


Der erste Schritt zur Erstellung eines E-Books mit der App Book Creator ist selbst eine komplexe Schreibaufgabe, die in Unterrichtsstunden, die dem eigentlichen Projekttag zur E-Book-Gestaltung vorausgehen, bewältigt werden muss. Es variiert je nach Thema und gewählter Schreibform ebenso, wie auch nach den in der Schule erworbenen Schreibfähigkeiten usw.

Im vorliegenden Musterbeispiel befassen sich die Schülerinnen und Schüler im Unterricht mit Sehenswürdigkeiten von London. Die Behandlung einzelner Sehenswürdigkeiten der britischen Hauptstadt liefert den Schreibanlass für die Abfassung einer Fantasiegeschichte, die sich bei einem vorgestellten Besuch der jeweiligen touristischen Attraktion ereignet.
Um die Schreibaufgabe bewältigen zu können, erhalten die Schüler kurze Informationstexte mit Bildern zu drei bekannten Sehenswürdigkeiten von London. Im E-Book, das die Schülerinnen und Schüler - jede/r für sich - in den nächsten Schritten gestalten, werden alle drei Sehenswürdigkeiten in Arbeitsgruppen von je drei Schülerinnen und Schülern - repräsentiert.
Aus diesem Grunde sollten das Material zu den Sehenswürdigkeiten so aufgeteilt werden, dass jeweils ein Drittel der Schülerinnen und Schüler sich mit einem Thema befassen. An dieser Stelle ist es noch nicht unbedingt ratsam, die spätere für die Erstellung der E-Books erforderliche Dreier-Gruppe zu bilden. Stattdessen sollte, sofern Teamarbeit gewünscht ist, die an dieser Stelle mögliche arbeitsgleiche Dreier-Gruppenarbeit auf die Erstellung der Fantasiegeschichte zum gleichen Thema beziehen. So könnte die Erarbeitung des Informationstextes in der Gruppe erfolgen und auch ein Austausch über Ideen gefördert werden, die dann jedes Gruppenmitglied in seiner Fantasiegeschichte niederschreibt.

Grobplanung des Verlaufs

An dieser Stelle soll nur ein grober Verlauf für das Vorgehen bei der Bewältigung der Schreibaufgabe vorgeschlagen werden, der je nach Klasse, Schreiberfahrungen und sonstigen Gesichtspunkten natürlich zu modifizieren ist.

Sehenswürdigkeiten von London (Materialpool)

  1. Einteilen der Klasse in 3 Gruppen und Zuteilung je einer der Informationstexte.

  2. Bildung von Schreibgruppen zu je drei Schülerinnen und Schülern mit dem gleichen Thema

  3. Erfassen des Informationstextes zur jeweiligen Sehenswürdigkeit in der Schreibgruppe.

  4. Ideenfindung Fantasiegeschichte

  5. Ausführung der Fantasiegeschichte

  6. Präsentation der Fantasiegeschichte in der Schreibgruppe und ggf. Überarbeitung

  7. Herstellung einer oder mehrerer Illustrationen zur Fantasiegeschichte.

  8. ggf. Reinschrift

Weiter mit Schritt 2

Wenn die Schülerinnen und Schüler die Schreibaufgabe bewältigt haben, kann der eigentliche Projekttag zur Gestaltung eines E-Books durchgeführt werden.

 

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 25.03.2016

      
  Projekttag ]  
       

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de