Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

deu.jpg (1524 Byte)

Infografiken analysieren

Kosten und Nutzen der Flüchtlingsmigration 2015-2035

Ergebnisse einer Untersuchung des Berliner Instituts DIW (2015)


 

Wirtschaftswissenschaftler des Berliner Instituts DIW haben im November 2015 auf der Grundlage verschiedener Szenarien simuliert und durchgerechnet, welche wirtschaftlichen Effekte durch die Flüchtlingsmigration längerfristig entstehen. (www.diw.de)

 

 
 

   
   Arbeitanregungen:

  1. Beschreiben Sie Inhalt, Aussage und Gestaltung der →Infografik unter Berücksichtigung der Diagrammform.

  2. Überlegen Sie, welche der nachfolgenden Aussagen sich in plausibler Weise auf die Statistik beziehen:

    • Die Deutschen haben eigentlich von der Flüchtlingsmigration nichts.

    • Langfristig überwiegen wohl die wirtschaftlichen Vorteile, welche die Flüchtlingsmigration für Deutschland haben wird.

    • Es dauert Jahrzehnte bis die Integration der Flüchtlinge vollzogen sein wird.

    • Die Kosten für die Flüchtlingen sind einfach zu hoch.

    • Die Nachteile der Flüchtlingsmigration überwiegen eindeutig die Vorteile.

    • Keiner weiß genau, ob die wirtschaftlichen Vor- oder Nachteile der Flüchtlingsmigration bis 2035 überwiegen werden.

    • In den ersten Jahren werden die Flüchtlinge Deutschland wirtschaftlich erheblich belasten.

  3. Welche Konsequenzen ergeben sich Ihrer Ansicht nach für Politik und Gesellschaft aus diesen Szenarien?
     

 
     
  Center-Map ] Überblick ] Geschichte ] Arten ] Analyse ] Bausteine ]  
 


          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de