Home
Nach oben

 

 

Diagramme analysieren

Vorsicht Augenmaß! Linien

Manipulation


 

DLehrer Krüger unterrichtet in den beiden Klassen 10a und 10b das Fach Mathematik. Die Schüler der Klasse 10a behaupten, ihre Klasse komme bei den Noten deutlich schlechter weg als die Parallelklasse. Auf einem Elternabend soll dieses Problem unter Beisein der Schülerinnen und Schüler erörtert werden.
Für den Elternabend hat Herr Krüger die nachfolgende Bildstatistik erstellt, bei der er den Notendurchschnitt der Klassenarbeiten in dem betreffenden Zeitraum vergleicht und in einem Diagramm visualisiert.

Dem ersten Augenschein nach scheinen sich die beiden Linien aufeinander zuzubewegen. Diese Wahrnehmung beruht allerdings auf einer optischen Täuschung, die noch deutlicher ausfallen würde, wenn nicht noch die waagrechten Linien und die Zahlenwerte hinzugefügt worden wären.

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 07.12.2015

 
     
  Baustein 1 ] Baustein 2 ] Baustein 3 ] Baustein 4 ] Baustein 5 ] Baustein 6 ] Baustein 7 ] Baustein 8 ]  
 

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de