teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte - So navigiert man auf teachSam


deu.jpg (1524 Byte)

Zahlen, Werte, Daten in einem Text visualisieren

Überblick

 
ARBEITSTECHNIKEN
Center-Map Glossar ▪ Arbeit mit Bildern Arbeitstechnik Visualisieren Arbeit mit Texten Center-Map Arbeitsaufträge Operatoren Texte erfassenCenter-MapÜberblick Lesen Markieren und Hervorheben ExzerpierenKonspektieren Reduktionstechnik Bearbeitungsstrategien von Texten Inhalt eines Textes erfassen Hauptthema eines Textes erfassenGedankengang eines Textes erfassen Texte visualisieren Didaktische und methodische AspekteÜberblick SchreibaufgabenÜberblick Freie Gestaltungsaufgaben Schreibaufgaben mit Gestaltungsvorgaben Besondere Schreibaufgaben [ Zahlen, Werte, Daten in einem Text visualisieren Überblick ] Argumentationsskizze GestaltungsmöglichkeitenOperator Visualisieren ArbeitsschritteBeispiele Textauswahl Bausteine Texte verstehen Texte verfassen - Schreiben ▪ Zitieren Lesekompetenz ● Schreibkompetenz

 


Diagramme
Überblick
Bestandteile eines Diagramms
Formen von Diagrammen
Vergleichsarten von Diagrammen
Diagramme erstellen
Fragenkatalog zur Diagrammauswahl

Viele Sachtexte enthalten auch Zahlen, Werte oder Daten

Für das ▪ Visualisieren von Zahlen, Werten oder Daten von Datenmengen gilt in besonderem Maße, was die Handlung des Visualisierens grundsätzlich ausmacht:
Sie besteht darin, "einen bislang im Zeichensystem der Wortsprache ausgedrückten Inhalt entweder durch bildsprachliche Zeichen zu ergänzen, oder aber ihn ganz in die Bildsprache zu übersetzen."
(Stary 1997 S. 12)

Sachtexte (pragmatische Texte) enthalten häufig Zahlen, Werte oder sonstige Daten, die in den normalen Fließtext eingefügt sind.

Daraus entstehen ▪ besondere Schreibaufgaben zur Visualisierung von Texten.

  • So kann gefordert sein, diese Zahlen, Werte oder Daten aus dem kontinuierlichen Text (meistens ein Sachtext) "herauszulesen" und sie in Form von ▪ Bildstatistiken zu visualisieren. Das dürften in der Regel geeignete ▪ Diagramme sein, die aus den im Fließtext angegebenen Zahlen und Werten gestaltet werden sollen.

  • Es kann aber auch sein, dass solche Zahlen, Werte oder Daten auch neben anderen Informationen, die ein Text enthält, in einem einzigen Schaubild verarbeitet werden sollen.
    Dann erweitert sich das Ganze auf die Erstellung einer ▪ Infografik.
    Schreibaufgaben dieser Art sind eher als Lern- und Übungsaufgaben gedacht und werden gewöhnlich nicht als Leistungsaufgaben bei Klassenarbeiten oder Klausuren konzipiert. Sie eignen sich besonders bei der Projektarbeit und können sehr gut im Team im ▪ kooperativen Schreiben organisiert und bewältigt werden (sogar unter Einschluss eines ausgeprägten ▪ Group Writing, bei dem das Produkt als kollektiv geschriebene bzw. gestaltete Visualisierung entsteht.

Visualisierung von Zahlen, oder Daten aus einem Text in Form von Diagrammen

Eine solche Schreibaufgabe kann entweder als ausgegliederte, eigenständige Aufgabe angesehen werden oder als Teilaufgabe im Rahmen eines umfangreicheren Schreibprozesses z. B. zur Textzusammenfassung bzw. Textwiedergabe angelegt sein (z. B. mit einer mehrteiligen Arbeitsanweisung)

Eine derartige mehrteilige Arbeitsanweisung könnte z. B. lauten:

  1. Fassen Sie den Text in Form einer ▪ Inhaltsangabe zusammen.

  2. Visualisieren Sie den die im Text enthaltenen Daten in Form einer geeigneten Bildstatistik.

  3. Wie beurteilen Sie selbst den dargestellten Sachverhalt?

Beispieltexte mit mehrteiligen Arbeitsanweisungen
Rechtsextremisten: Aktiv im Web 1.0 und Web 2.0
Zu klein, zu groß, zu schrumpelig - Was nicht "glänzt", macht dennoch satt.
Klassenkloppe 2.0" Cybermobbing in der Schule
"Des is halt voll der spast^^" - Jugendliche als Opfer von Cybermobbing

Voraussetzung: Man muss sich mit Diagrammen auskennen

Um eine ausgegliederte oder in eine umfassendere Schreibaufgabe eingebettete Visualisierung von Zahlen, Werten oder Daten bewältigen will, muss sich natürlich mit Diagrammen auskennen. Dies ist Teil der dafür nötigen Lese-, ▪ Schreib- und ▪ Bildkompetenzen sowie der erforderlichen Methoden- und Gestaltungskompetenzen.

Die Erstellung und Gestaltung von Diagrammen leistet einen wichtigen Beitrag zur  von Schülerinnen und Schülern. Sie sind häufig auch Bestandteile von Präsentationen, die von ihnen erstellt werden.

Einige der erforderlichen Kompetenzen sollten vor den Visualisierungsaufgaben durch eine fundierte Beschäftigung mit ▪ Infografiken und der ▪ Analyse von Diagrammen erworben werden.

Und ehe Schreibaufgaben zur Visualisierung von Daten in einem Text als Leistungsaufgaben bei Klassenarbeiten oder Klausuren gestellt werden können, muss der entsprechende Kompetenzerwerb im Lern- und Übungsraum möglich sein, d. h. das Visualisieren will gelernt und geübt sein.

Im Einzelnen gehören dabei z. B. folgende Aspekte dazu.

Man muss z. B. wissen, (...)

Beispiel: Gruppiertes Säulendiagramms mit hintereinander stehenden Säulen (überlappende Säulen)

.

  1. Diagrammfläche

  2. Zeichnungsfläche des Diagramms

  3. Datenpunkte/Werte in den Datenreihen

  4. Rubrikenachse (horizontale Achse, x-Achse) und Größen- bzw. Werteachse (vertikale Achse, y-Achse) entlang der Daten im Diagramm

  5. Legende des Diagramms

  6. Diagrammtitel

  7. Achsentitel (x-Achse und y-Achse)

  8. Datenbeschriftungen, mit dem man Werte oder andere Details eines Datenpunkts in einer Datenreihe bezeichnet

  9. Hilfslinien/Gitternetzlinien

  10. Quellenangabe

Ferner muss man wissen,

Diagramme online gestalten

Mit dem kostenlosen »Google Text&Tabellen kann man zahlreiche Diagrammformen gestalten (z. B. »Liniendiagramme,  »Säulendiagramme, »Balkendiagramme, »Kreisdiagramme, »Netzdiagrame, »Flächendiagramme etc.) auch »Mit Anmerkungen versehene Zeitverläufe, »Landkartendiagramme, »Kerzendiagramme, »Kombinationsdiagramme und »Strukturkarten aus den Vorlagen herstellen. Wer will, kann sich dazu auch interessante Lernvideos auf »Youtube ansehen (Google Video™-Filmsuche Suchbegriffe: google text & tabellen)

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 06.06.2019

               
 

 
SCHREIBFORMEN and mehr
Center-Map [ Schulische Schreibformen Brief (Privater Geschäftsbrief) Erzählung Bericht Beschreibung Textzusammenfassung Freie Problem- und Sacherörterung Weitere Typen der freien Problem- und Sacherörterung Essay Textanalyse Textinterpretation Kreatives Schreiben Sonstige schulische Schreibformen ] Journalistische Schreibformen Sonstige Schreibformen

 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz