Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

Balkendiagramm

Unterteiltes Balkendiagramm

 
 
  Das unterteilte Balkendiagramm dient vor allem dazu zu visualisieren. Mit seinen gestapelten Säulen können unterteilte Balkendiagramme
  • Werte in verschiedenen Kategorien oder

  • den jeweiligen Prozentanteil von Einzelwerten bei einem gemeinsamen Gesamtwert aller Kategorien (z. B. 100%)

miteinander vergleichen. Dabei wird der Rangfolgevergleich durch die Anordnung der Teilmengen auf den gestapelten Balken ermöglicht. Dabei kann ein unterteiltes Balkendiagramm auch Strukturveränderungen innerhalb der Mengen im Zeitvergleich darstellen. (Zusammensetzung im Zeitvergleich)

Unterteiltes Balkendiagramm im Rangfolge und Teilmengenvergleich

Das nachfolgende unterteilte Balkendiagramm stellt die vergleicht in einem Teilmengen- und Rangfolgevergleich, mit welchen Medien (20 Kategorien) sich Jugendliche zwischen 12 und 19 Jahren sich in ihrer Freizeit im Jahr 2015 beschäftigten.

© Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, Quelle: JIM-Studie 2015

Die gestapelten Balken stellen jeweils zwei Mengen dar:

  • den prozentualen Anteil derjenigen, die ein bestimmtes Medium täglich (links an den Kategorien ausgerichtet) und

  • den prozentualen Anteil derer, die ein bestimmtes Medium mehrmals pro Woche nutzen.

Dabei sind Mehrfachnennungen und -auswahlen möglich gewesen. Der Rangfolgevergleich umfasst beide Anteile gemeinsam, d. h. die Kategorie, die insgesamt die meisten Zustimmungen erhalten hat, steht ganz oben, die mit den wenigsten Zustimmungen ganz unten. Durch die unterschiedliche Farbgebung der Anteile auf den Balken lässt sich mit gewissen Abstrichen an die Übersichtlichkeit auch das relative Verhältnis der täglichen Nutzer und Nutzer mehrmals pro Woche ablesen.

Gert Egle. zuletzt bearbeitet am: 16.01.2017

 
     
  Überblick ] [ Unterteiltes B. ] Abweichungs-B. ] Gleitendes B. ] Doppel-Balken ]  
     

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de