Home
Nach oben
Zurück
Weiter
 

 

Balkendiagramm

Einfaches Balkendiagramm

 
 
  Das einfache Balkendiagramm dient vor allem dazu, in einem einfachen Vergleich eine Rangfolge zwischen Daten zu visualisieren.
Eine besondere Form des einfachen Balkendiagramms stellt das gruppierte Balkendiagramm dar, dem ein doppelter Vergleich oder ein Mehrfachvergleich zugrunde liegen kann.

Im vorstehenden Beispiel werden die zehn höchsten Summen dargestellt, die bis zum Jahr 2017 für den Transfer von Profifußballern bei einem Vereinswechsel bezahlt worden sind. Dabei wurden die Summen der Höhe nach fallend von oben nach unten angeordnet, um den Rangfolgevergleich besonders leicht zu machen. Die Jahre, in denen die Transfersummen bezahlt worden sind, sind in der Legende neben den Namen der Fußballspieler in Klammern angebracht und ermöglichen damit eine weitere Vergleichsmöglichkeit, die aber im Diagramm nicht visualisiert ist.

Wem es wichtig ist, der kann bei der Gestaltung des Balkendiagramms auch die genauen Werte anzeigen lassen. Dabei sollten sie - wie im vorstehenden Beispiel - innerhalb der Balken angebracht sein, um den visuellen Vergleich der Balkenlängen nicht zu behindern, die ja den Rangfolgevergleich betonen sollen. Dass solche Ratschläge aber keine festen Regeln darstellen, zeigt das nachfolgende Beispiel, bei dem die Zahlen hinter den Balken kaum als störend empfunden werden.

Isotypie-Grafik als figuratives einfaches Balkendiagramm

Bei der Isotypie-Grafik werden die Balken eines unsichtbaren Balkendiagramms mit figürlichen Darstellungen (Signaturen) aufgefüllt. Dabei kann die Farbe und das Symbol verwendet werden, um eine erhöhte Anschaulichkeit zu erreichen. Bei einem herkömmlichen Balkendiagramm werden die Mengenverhältnisse lediglich durch die unterschiedliche Länge und die Farbe der Balken visualisiert.

Weitere Formen des Balkendiagramms

Gert Egle. zuletzt bearbeitet am: 03.05.2018

 
     
  Überblick ] [ Einfaches B. ] Gruppiertes B. ] Unterteiltes B. ] Abweichungs-B. ] Gleitendes B. ] Doppel-Balken ]  
     

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de