Home
Nach oben
Zurück
 

 

Vergleichsarten von Diagrammen

Korrelationsvergleich

 
 
 

Der Korrelationsvergleich stellt einen Vergleichstyp von Diagrammen dar, der die Beziehungen zwischen zwei Variablen betrachtet, die sich auf eine jeweils andere Datenbasis zurückgreifen, von denen aber angenommen wird, dass sie in einem Zusammenhang betrachtet, Erkenntnisse ermöglichen.

Der Korrelationsvergleich wird gewöhnlich mit Doppel-Balkendiagrammen und Punktediagrammen umgesetzt.
Dabei geht es im Kern um die Frage: Wie stark ist die Beziehung bzw. der Zusammenhang zwischen zwei verschiedenen Variablen, wenn man sie über einen bestimmten Zeitraum hinweg betrachtet?

Beispiele:

  1. Besteht ein Zusammenhang zwischen der Dauer der Computernutzung und den Schulleistungen von Schülern?

 

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 18.05.2018

 
     
  Überblick ] Formtypen ] Komplexitätstypen ] Vergleichstypen ] Gestaltungstipps ]  
     

          CC-Lizenz
 

 

Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter einer Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA) Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de