teachSam- Arbeitsbereiche:
Arbeitstechniken - Deutsch - Geschichte - Politik - Pädagogik - PsychologieMedien - Methodik und Didaktik - Projekte


deu.jpg (1524 Byte)

Vergleichsarten von Diagrammen

Korrelationsvergleich


 
Analyse von Infografiken
Center-MapÜberblickKurzer Abriss der Geschichte der InfografikTypen der Infografik:
Überblick ●  Funktionstypen Darstellungstypen (Formen)  Diagramme analysieren: Überblick - Elemente eines Diagramms Typen  von Diagrammen - Vergleichsebenen von Diagrammen Vergleichsarten: Überblick - Strukturvergleich - Rangfolgevergleich - Zeitreihenvergleich - Häufigkeitsvergleich - Korrelationsvergleich Gestaltungstipps - Analyse von Diagrammen Aufbau einer Infografikanalyse in der Schule ●  Portfolio: Analyse von Infografiken Bausteine

 

  
Bildstatistiken bzw. Diagramme vergleichen die ihnen zugrunde liegenden Daten auf unterschiedliche Weise.

Der Korrelationsvergleich stellt einen Vergleichstyp von Diagrammen dar, der die Beziehungen zwischen zwei Variablen betrachtet, die auf eine jeweils andere Datenbasis zurückgreifen, von denen aber angenommen wird, dass sie in einem Zusammenhang betrachtet, Erkenntnisse ermöglichen. Gefragt wird dabei nach der Wechselbeziehung (Korrelation) zwischen zwei oder mehreren Merkmalen, Ereignissen, Zuständen oder auch Funktionen. Eine Korrelation muss dabei auf keinen ursächlichen Zusammenhang verweisen, sondern kann durchaus auch eine zufällige Beziehung ausdrücken.

Der Korrelationsvergleich wird gewöhnlich mit Doppel-Balkendiagrammen und Punktediagrammen umgesetzt, wobei letztere als regelrechte Korrelationsdiagramme den Grad der Abhängigkeit von korrelierenden Merkmalen visualisieren.
Aber auch mit den Mitteln des doppelten Vergleichs können Korrelationen zwischen zwei verschiedenen Datengrößen in ihrer Entwicklung dargestellt werden (s. Beispiel 1).
Dabei geht es im Kern um die Frage: Wie stark ist die Beziehung bzw. der Zusammenhang zwischen zwei verschiedenen Variablen, wenn man sie über einen bestimmten Zeitraum hinweg betrachtet?

Beispielhafte Fragestellungen, die von einer Korrelation ausgehen:

  1. Besteht ein Zusammenhang zwischen der Dauer der Computernutzung und den Schulleistungen von Schülern?
  2. Besteht ein Zusammenhang zwischen der Anzahl der Krankentage von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eines Betriebs und der Qualität des Betriebsklimas?

Beispiel 1: Zinstrend Mai 2005

In dem  von der Postbank veröffentlichten Diagramm "Zinstrend - Mai 2005" wird ein doppelter Vergleich in einem einzigen Diagramm gestaltet. Es gibt die Ebene der prozentualen Entwicklung des US-Leitzinses und des EZB-Refisatzes, deren Maßstab (Prozent) auf der linken y-Achse dargestellt ist. Die zweite Ebene stellt der Wechselkurs von Euro/Dollar statt, der mit einem Liniendiagramm und dem Maßstab an der rechten y-Achse zur Anschauung gebracht wird. Gemeinsam ist beiden Ebenen der Zeitreihenvergleich auf der x-Achse von Dezember 2004 bis Dezember 2005 (Prognose).


© ots/Postbank

 

Gert Egle, zuletzt bearbeitet am: 27.07.2018

     
 

 
Analyse von Infografiken

Center-Map Überblick Kurzer Abriss der Geschichte der Infografik Typen der Infografik:
Überblick - Funktionstypen - Darstellungstypen (Formen) (... Diagramme) Aufbau einer Infografikanalyse in der Schule   Portfolio: Analyse von Infografiken  Bausteine

Diagramme erstellen
Überblick - Fragenkatalog zur Diagrammauswahl Diagramme mit dem Computer erstellen: Überblick - Arbeitsschritte -Gestaltungstipps - Säulendiagramme in MS Graph (Word 2007) - Ein Säulendiagramm erstellen mit Google Text und Tabelle Bildstatistiken mit Microsoft Apps: Überblick - People Graph für Excel

 
  Creative Commons Lizenzvertrag Dieses Werk ist lizenziert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International License (CC-BY-SA)
Dies gilt für alle Inhalte, sofern sie nicht von
externen Quellen eingebunden werden oder anderweitig gekennzeichnet sind. Autor: Gert Egle/www.teachsam.de
-
CC-Lizenz